Geschrieben von Sant Kirpal Singh, 28. Januar 1963

Sant Kirpal Singh
Ihr Lieben,

heute an meinem 69. Geburtstag, sende ich euch allen meine Liebe und besten Wünsche für euer spirituelles Wohl.

Durch die Gnade meines Meisters, bin ich gekommen, um den kostbarsten Schatz des Lebens zu offenbaren – das heilige Naam – das Wort, das ihr nur in euch finden könnt. Der Meister kommt euch viele Schritte entgegen um euch zu begegnen, wenn ihr Ihm nur einen Schritt entgegengeht. Ihr müsst nur hinhören und aufmerksam sein. Eure Meditationen sollten in eurem Handeln und Dienen erblühen.

Ich wünsche mir, dass ihr einfacher, einfacher und nochmals einfacher werdet. Einfachheit in allen Aspekten des Lebens, heißt das Leben anzunehmen. Versucht allen anderen in einem Geist der Selbstverleugnung zu helfen. Dann wird sich euer Selbst weiten, um die ganze Menschheit und die übrige Schöpfung mit einzuschließen. Ein solches Vorhaben wird eure Seele zu Gott führen.

Seid rein in Gedanken, Worten und Taten, und liebt alle. Liebe ist das Heilmittel für alles Schlechte im Leben. Seid gut und tut Gutes. Diese fünf Worte beinhalten die Kernaussagen aller Religionen der Welt. Meine Arbeit wird reichlich belohnt sein, wenn ihr danach lebt.

Kirpal Singh